Ägypten kaufte eine Charge Mähdrescher von Rostselmash

März, 2022
24

Die gesamte Charge russischer Maschinen wurde auf den afrikanischen Kontinent geliefert und wird verzollt. Es geht um 15 ACROS 595 PLUS und 1 TORUM 785. Die gelieferten Mähdrescher sind je nach Modell mit 7- und 9-Meter-Schneidwerken Power Stream und Maisvorsätzen ARGUS ausgestattet.

Nach der vorgeschriebenen Wartung sind die Landmaschinen bereit für die Getreideernte, die voraussichtlich Mitte April beginnen wird. Die Mähdrescher werden in dem für Ägypten strategisch wichtigen Programm zur Rekultivierung von Wüstengebieten eingesetzt, sie werden in der Region der Toshka-Seen ihren Dienst verrichten müssen.


Die Lieferung von 15 ACROS war das Ergebnis einer staatlichen Ausschreibung des ägyptischen Landwirtschaftsministeriums im Dezember 2021. Die Bezahlung erfolgte im Februar. Die Organisatoren hielten das Angebot des offiziellen Händlers des Herstellers für am attraktivsten und die technischen Leistungsmerkmale der Landmaschinen erfüllten in vollem Umfang die gestellten Anforderungen.


Das Agraramt berücksichtigte auch die bisherigen erfolgreichen Erfahrungen im Betrieb von Maschinen des russischen Herstellers. Die Zusammenarbeit zwischen dem nordafrikanischen Staat und Rostselmash begann mit der Lieferung von Grubbern der R-Serie im Jahr 2020. 2021 kamen nach dem Gewinn der staatlichen Ausschreibung die ersten ACROS 585 ins Land. Die Mähdrescher haben sich unter schwierigen agroklimatischen Bedingungen bestens bewährt. Die Qualität der Maschinen und die Zuverlässigkeit aller Systeme haben die Prüfung bestanden, die die Arbeit auf sandigen Böden war.


Nicht weniger wichtig für den Agrarsektor Ägyptens ist der Sachverhalt, dass die Lieferung von Maschinen auch hochwertigen Service umfasst. Der Händler verfügt über eine ausgebaute Serviceinfrastruktur, Reparatureinrichtungen und qualifiziertes Personal. Die ägyptischen Kollegen werden auch von Rostselmash unterstützt. 2021 waren die Servicetechniker und Lehrkräfte der firmeneigenen Akademie in Ägypten, wo sie das Personal der Händlerorganisation schulten, bei der Inbetriebnahme der Landmaschinen halfen, Maschinenbediener zu den effizientesten Mähdreschereinstellungen berieten und die Maschinen während des Einsatzes begleiteten. „Ähnliche Arbeiten werden auch heute durchgeführt. Eine Gruppe russischer Spezialisten ist bereits vor Ort“, sagte Maxim Maksimov, Direktor der Verkaufsabteilung von Rostselmash. Mitarbeiter des Händlers sehen sich die Maschinen von Rostselmash an

Ägypten Mitarbeiter des Händlers sehen sich die Maschinen von Rostselmash an

Mitarbeiter des Händlers sehen sich die Maschinen von Rostselmash an

Inbetriebsetzung der Mähdrescher

Ägypten Inbetriebsetzung der Mähdrescher

Inbetriebsetzung der Mähdrescher

Getreidefelder in sandigen Gebieten Ägyptens

Getreidefelder in sandigen Gebieten

Getreidefelder in sandigen Gebieten Ägyptens

Ihre Region Rostov Region?