Neues Traktorenwerk entwickelt Technologien

Februar, 2024
01
Das Rostselmash-Traktorenwerk bereitet sich auf die Eröffnung vor und arbeitet an der Anpassung der Produktionsprozesse. Die ersten Traktoren sind auf dem Hauptförderer montiert.
Новый тракторный завод отрабатывает технологии
Man begann mit der Arbeit an einer Maschine und steigerte diese schrittweise auf acht Einheiten, die gleichzeitig installiert werden. Gleichzeitig läuft das Kabinenmontageband. Die Ingenieurabteilungen des Unternehmens befassen sich mit der Verbindung von Förderanlagen und Kransystemen sowie der Vorbereitung intelligenter Montageplätze für Inbetriebnahmetätigkeiten.
Тракторный завод Ростсельмаш готовится к открытию
Die Montagefertigung des Traktorenwerks verfügt über einen hohen Prozessautomatisierungsgrad. Die Förderer werden je nach Produktionszyklus im „Start-Stopp“-Modus (automatisches Ein- und Ausschalten) arbeiten. Elektronische Schraubsysteme sorgen für eine präzise Bedienung. Die Daten werden in den elektronischen Pass des Traktors übertragen, wodurch der gesamte Montageverlauf der Maschine gespeichert wird.
На главный конвейер поставлены первые тракторы
Jede Position ist mit Laufkränen mit einer Tragfähigkeit von 2 bis 3,2 Tonnen ausgestattet. Für besonders präzise Arbeiten sind Hubmanipulatoren vorgesehen, die die Belastung für den Bediener bei der Montage von Bauteilen reduzieren.
Im Hauptmontageband ist eine automatisierte Abfüllstation für Prozessflüssigkeiten eingebaut. Abhängig vom Gerätemodell wählt das Steuerungssystem den erforderlichen Prozess aus und startet ihn.
Ростсельмаш ведет отладку технологических процессов производства
Wir möchten Sie daran erinnern, dass der offizielle Baubeginn des Traktorenwerks von Rostselmash im September 2021 erfolgte. Das Unternehmen bereitet derzeit die Inbetriebnahme der Anlage vor.

Das Werk befindet sich in Rostow am Don. Gesamtfläche - 14 Hektar, Produktionsfläche - 62.000 m². Die Kapazitäten ermöglichen die Produktion von 5.000 Maschinen pro Jahr.

An diesem Standort wird das Unternehmen eine Reihe von raupenfahrbaren Traktoren ab 170 PS bis zu 600+ PS mit Gelenk- und klassischem Rahmen, produzieren. Außerdem wird die Produktion des neuen Unternehmensprodukts, der Straßenbaumaschinen, aufgenommen. Bei Vollauslastung wird das Werk bis zu 1.850 Mitarbeiter beschäftigen.
Ihre Region Rostov Region?