ru
+49(0)5226 593-41-00

Einzigartiger Vorteil

Während der Ernte ist jede Stunde Goldes wert. Der Stillstand der Technik kostet Geld, Zeit und Nerven. Rostselmash sorgte dafür, dass Ihnen trotz aller Umstände immer schnell geholfen wird. Rostselmash verfügt über ein breit gefächertes Netzwerk von Partnern für Service und Vertrieb, die hochqualifiziertes Personal und ausgezeichnete Ausrüstung haben.

Durch den Kauf der Technik von Rostselmash erhalten Sie eine dauerhafte Verpflichtung für deren hochwertige Reparatur während und nach der Garantie binnen kürzester Zeit. Hochqualifiziertes Personal, spezielle Geräte und Ausrüstung, eingerichtete Räume - die Servicezentren haben alles für eine perfekte Reparatur und Service. Die Servicezentren sind unsere Stütze im Kundendienst.

 

Das Service-Netzwerk von Rostselmash ist an sich einzigartig. Kein anderer Produzent von Landtechnik verfügt über so ein breites und weitgefächertes Netzwerk wie Rostselmash. Von Anfang an war eine der strategischen Aufgaben, vor die sich das Unternehmen gestellt hat, die Erfüllung von Garantiepflichten gegenüber den Kunden.

Die Servicezentren von Rostselmash sind dank den Firmensymbolen leicht wiedererkennbar.

Service-Zentrum 200 m

Der Status „Service-Zentrum Rostselmash“ garantiert, dass Sie Ihre neue Technik im nachmontierten Zustand in exakter Übereinstimmung mit dem festgelegten Verfahren erhalten werden. Bei der Übergabe der Technik werden die Spezialisten des Service-Zentrums eine verbindliche Unterweisung Ihrer Mitarbeiter in einem eingerichteten Schulungsraum durchführen. Zu allen Service-Zentren gehören unbedingt die Spezialisten zur Einrichtung der Mechanik, Hydraulik, Pflege der Klimaanlagen, Spezialisten zur Einrichtung der Elektronik der Erntemaschinen, die eine Ausbildung im Unternehmen Rostselmash durchlaufen haben.

Die zertifizierten Service-Zentren sind mit allen notwendigen Ausrüstungen zur schnellen und hochwertigen Reparatur und Wartung der Erntemaschinen und anderer Technik ausgestattet:

  • Universale Ausrüstung und Kontroll- und Messtechnik für Reparatur und Service.
  • Spezielles Diagnosefahrzeug. Jedes Fahrzeug ist mit speziellen Ausrüstungen für Reparatur und Wartung unter Feldbedingungen ausgestattet.

Während der Erntesaison arbeiten alle Service-Zentren im 24-Stunden-Betrieb und garantieren so die minimalen Fristen für die Behebung der Ausfälle der Technik:

  • Höchstens 48 Stunden, wenn der Ausbau von Hauptbaugruppen erforderlich ist;
  • 5 Tage, wenn der Ausbau mit Austausch von Basisteilen notwendig ist (Rahmen, Halbrahmen, Motorblöcke, Hinterachsgehäuse, Schaltgetriebegehäuse und andere Basisteile).