ru
+49(0)5226 593-41-00

Internationale Messe AGRITECHNICA 2019 istfür Rostselmash erfolgreich geworden

20 November 2019

Die Silbermedaille des prestigeträchtigen Wettbewerbs von Innovationen AGRITECHNICA Innovation Award holte erstmals das Unternehmen aus Russland - Rostselmash. Dies ist in der internationalen Messe für Lösungen für die Landwirtschaft AGRITECHNICA-2019, auf dem größten fachspezifischen Forum Europas, das in Hannover vom 10. bis zum 16. November stattgefunden hat, bekannt geworden. Das Unternehmen Rostselmash präsentierte eine Reihe von einzigartigen digitalen Entwicklungen und eine moderne Baureihe von Landmaschinen.

Die Medaille wurde für das System RSM Night Vision verliehen. Es geht um die innovative Entwicklung von Rostselmash, ein Assistenz-System, das den Bediener bei Arbeiten in der Nacht unterstützt. Die Technologie erkennt Hindernisse aus einer  Rekordentfernung von bis zu 1500 Meter. RSM Night Vision ist vor allem bei der Bearbeitung von Feldern mit der Feldspritze gefragt, da die Behandlung mit Pestiziden normalerweise in der Nacht erfolgt. In der Entscheidung der Expertenkommission, die Gelehrte, Forscher, Berater und erfahrene Landwirte umfasste, wurde unterstrichen, dass mit diesem System Hindernisse erkannt werden können, die mit einem bloßen Auge unsichtbar wären.

„Dieser Sieg ist nicht nur Rostselmash, sondern dem gesamten russischen Landmaschinenbau zuzurechnen. Agritechnica Innovation Award gehört zu den am meisten angesehenen fachspezifischen Wettbewerben“, unterstrich der Generaldirektor von Rostselmash Walerij Maltsew.

Der Erfolg auf der Agritechnica war nicht auf die Auszeichnung mit dem bedeutsamen Preis beschränkt. Es wurden die Verhandlungen durchgeführt, Vereinbarungen über die Zusammenarbeit mit Landwirten, Leitern der Betriebe und Agroholdings aus Deutschland, Litauen, Bulgarien, der Slowakei, Estland, der Türkei, Ägypten, der Mongolei, Indien, Österreich, China und vielen anderen Staaten getroffen. Die Messestände mit der Technik von Rostselmash haben die Landwirte nahezu aus aller Welt beeindruckt. Die Veranstalter der Messe teilten mit, dass die AGRITECHNICA-2019 von 450 000 Menschen besucht wurde, dabei stammen mehr als 130 000 Personen aus 152 Ländern.

Eines der bei den Gästen der Halle von Rostselmash gefragtesten Exponate war NOVA 330 – der kompakte Mähdrescher der 3. Leistungsklasse, der die vergleichbaren Modelle bei der Leistung um 10-15% übertrifft. NOVA ist die Lösung, die für die Arbeit in Farmunternehmen entwickelt wurde; dank kompakten Abmessungen und dem durchdachten Dreschsystem eignet er sich perfekt für kleinere Felder mit schwierigen Bodenverhältnissen. Die älteren Modelle waren durch den Rotor-Mähdrescher TORUM 770 und den Mähdrescher mit einer herkömmlichen Zwei-Trommel-Dreschsystem RSM 161 vertreten.

In der Messe zeigte das Unternehmen auch die früher in Europa vorgeführten Maschinen. Das Hauptpremiere war der Schlepper RSM 2400, der durch russische Betriebe von Rostselmash entwickelt und gebaut wurde und der bereits positive Bewertungen dank einem optimalen Verhältnis von Leistung, Zugkraft, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit erhalten hat. Die zweite Neuheit ist die anhängbare Feldspritze TS 4500 Satellite. Diese Maschine arbeitet präziser, als ihre Vorgänger, bedienungsfreundlicher und wesentlich leistungsfähiger und ihr Hauptmerkmals besteht in der Automatisierung vieler Routinenprozesse.

Ein erhebliches Interesse weckten die Futtererntemaschinen, den Gästen wurde eine Reihe von innovativen Feldhäckslern F2650 und F1300 demonstriert, die auf globaler Plattform von Rostselmash konzipiert wurden. Die digitalen Lösungen für die Branche wurden gesondert vorgestellt.

Insgesamt war die Exposition von Rostselmash in das Konzept des fachspezifischen Forums perfekt eingebettet, einer der Schwerpunkte des Forums waren den Worten des Direktors der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft Reinhard Grandke zufolge die Technologien für einen effektiven und umweltschonenden Landbau.

„Unser Ziel besteht darin, die Möglichkeiten zur sinnvollsten Nutzung von Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Der Landbau von heute ist eine technologisch hochwertige Branche mit einem Riesenpotenzial“, sagte der Direktor für Marketing Maxim Nachabo. Im Unternehmen werden die Ergebnisse der Teilnahme an der AGRITECHNICA-2019 positiv bewertet. Die Messe zeigte, dass sich das Unternehmen aus technologischer, ingenieurtechnischer und strategischer Sicht in richtiger Richtung entwickelt, davon zeugen das Interesse und das Vertrauen der aktuellen und künftigen Verbraucher.



Subscribe to the newsletter Rostselmash

At the specified address will be sent a confirmation If you want to unsubscribe