ru
+49(0)5226 593-41-00

Europäische Landwirte setzen auf Mähdrescher von Rostselmash

18 November 2019

Obwohl die AGRITECHNICA-2019 alle Bereiche der Landwirtschaft umfasst, sind die Mähdrescher traditionell die gängigsten Exponate der Messe. Die Hauptmaschinen für die Getreideherstellung sind in verschiedensten Modellen und unterschiedlichsten Leistungsklassen vertreten, die Messestände der Hersteller von Mähdreschern sind bereits seit einigen Tagen am meisten besucht. Die meiste Aufmerksamkeit zog das Unternehmen Rostselmash auf sich, das beliebte Modelle, die sich großer Beliebtheit sowohl bei den Landwirten, als auch bei großen Betrieben und Agroholdings erfreuen, mit nach Hannover gebracht hat.

Das kennzeichnende Merkmal der Getreideerntemaschinen von Rostselmash ist die Übereinstimmung mit unterschiedlichsten Anforderungen an die Ertragsleistung, die Struktur des Feldes, die Erntefrucht. Die Leistungsklasse, das Dresch-Schema, die Motorleistung, die Besonderheiten des Anbaus der Arbeitsgeräte - auf der Agritechnica sind Modelle vertreten, die den modernen Ansprüchen gerecht werden.   

Die größte Anziehungskraft übt auf die Besucher der weltweit leistungsfähigste und innovative Mähdrescher TORUM 770 aus. Dieser Mähdrescher mit dem Rotor-Dreschsystem eignet sich für die Felder mit sehr hoher Ertragsleistung und auf großen Gebieten, deswegen passt er für große Betriebe und Agroholdings. Dem Mähdrescher liegt ein einzigartiges Dreschsystem Advanced Rotor System (ARS) zugrunde. Das ARS umfasst drei Komponenten - Schrägförderer mit hohem Durchsatzvermögen und einem Beschleuniger, rotierenden Dreschkorb des Rotors und stufenlosen Antrieb des Rotors und garantiert im Vergleich zu anderen Rotor-Systemen eine sanftere Funktion und einen schonenderen Drusch.

Das herkömmliche Dreschsystem ist dagegen im RSM 161 zu finden – diese Maschine hat zwei Trommeln und eine Reihe von ingenieurtechnischen Lösungen, die die Maschine extra leistungsfähig machen – bis zu 40 t pro Stunde. Diese Maschine eignet sich auch für große Betriebe, geschätzt wird an ihr nicht nur ihre Leistung, sondern auch die einwandfreie Arbeit bei schwierigen Bodenverhältnissen - extrem hoher Feuchtigkeit und Verunkrautung. Der RSM 161 ist ein richtiger Alleskönner: mit verschiedenen Vorsatzgeräten kann er bei allen traditionellen Früchten — Halm-, Hülsen-, Öl-, Grütze- und Hackfrüchten eingesetzt werden.

Sowohl der RSM 161, als auch der TORUM 770 sind Maschinen, die den Aufgaben des gegenwärtigen intelligenten Landbaus vollständig gerecht werden. Dank einer ganzen Reihe elektronischer Systeme angefangen bei automatischer Lenkung und Nachtsichtsystemen bis hin zur Maschinenkommunikation bei der Planung der Entleerung und Fernüberwachung zählen die Mähdrescher von Rostselmash zu einer Reihe von aktuellsten Lösungen für die Landwirtschaft. Die Aufmerksamkeit der europäischen Landwirte ist deswegen nachvollziehbar.

Das Highlight der Agritechnica war der kompakte NOVA 330 – der modernste und leistungsfähigste Mähdrescher in seiner Klasse. Der Mähdrescher wurde für Landwirte und kleinere Bauernhöfe entwickelt, er kann auf kleineren Feldern mit schwierigem Relief und nicht standardmäßigen Konturen eingesetzt werden. Das ist eine leichte, schnelle und leistungsfähige Maschine, die mit einer erweiterten Auswahl an Vorsatzgeräten für die Ernte von Körner-, Hülsen- und Hackfrüchten kombiniert werden kann. Ein ausgezeichnetes Verhältnis von Produktivität, erschwinglichem Preis und niedrigen Betriebskosten machen sie zu einem idealen Produkt.

Das Interesse der Besucher der internationalen Messe wird sich demnächst in Verträge über die Lieferung der Technik materialisieren: den europäischen Händlern von Rostselmash in Deutschland und Ungarn liegt bereits der Zeitplan für aus der Messe resultierende Geschäftstreffen vor. Der Erfolg auf der AGRITECHNICA-2019 wird vom Direktor für Marketing von Rostselmash Maxim Nachabo als gesetzmäßig bezeichnet. „Die Anerkennung durch Profis des Agrargeschäfts in Europa ist ein Beweise dafür, dass wir uns in richtiger Richtung entwickeln, indem wir moderne und bei der gegenwärtigen Landwirtschaft gefragte Lösungen anbieten“, unterstreicht er. 



Subscribe to the newsletter Rostselmash

At the specified address will be sent a confirmation If you want to unsubscribe